Der Schatten

Willst du deine verborgene Seite ans Licht holen und in dein Leben integrieren?

Der sogenannte Schatten stellt das Gegenstück zu unserem idealen Selbstbild dar. Er besteht aus den Seiten unserer Persönlichkeit, von denen wir glauben, es würde sich dabei um unangemessene, negative oder gesellschaftlich unerwünschte Persönlichkeitszüge handeln. Darf ich das wirklich fühlen, fragen wir uns.

Aufgrund tiefer Verunsicherung lehnen wir diese Anteile in uns ab – und unterdrücken in Folge dessen Gefühle wie Wut, Neid oder auch Lust. Indem wir jedoch Teile von uns abspalten, verlieren wir gleichzeitig auch viel von unserer Lebensfreude. Letztlich leben wir unser Leben nicht authentisch.

Im Seminar „Der Schatten“ kannst du bislang von dir abgelehnte Gefühle, Bedürfnisse und Energien kennenlernen und auf lustvolle und spielerische Weise ausleben. Du lernst Schattenanteile liebevoll zu integrieren und kannst so deine Persönlichkeit ganzheitlich weiterentwickeln. Die Versöhnung mit unterdrückten Persönlichkeitsanteilen kann dir dabei helfen, dein Leben und deine Beziehungen freier, lustvoller und selbstbestimmter zu gestalten.

Das einwöchige Intensivseminar ist offen für alle, die zuvor das Basis-Seminar „Die Heldenreise“ absolviert haben.

Paul Rebillot war Gestalttherapeut, Theaterregisseur und kreativer Mastermind. Er entwickelte eine Vielfalt an intensiven Seminarprozessen. Gemeinsam mit „Irgendwie Anders“ biete ich mehrmals im Jahr „Die Heldenreise“ und andere der von ihm gestalteten Intensivseminare an.
Diese Seminare werden auf Spendenbasis angeboten um möglichst vielen Menschen zugänglich zu sein.
Nähere Informationen und Details zur Anmeldung findest Du auf der Homepage von Irgendwie Anders.